Küchenstudio Nordhorn
Enschedestr. 5
48529 Nordhorn

Küchenstudio Lingen
An der Kapelle 2
Ecke Rheiner Straße
49809 Lingen

Küchenstudio Meppen
Industriestraße 11
49716 Meppen

Küchenstudio Papenburg
Kirchstraße 57–63
26871 Papenburg
Schließen

Mini-Party-Quiches

Zutaten

Für den Teig:
100 g Mehl
1TL Backpulver
50 g Quark
35 ml Milch
2 ½ EL Öl
½ TL Salz
Für den Guss:
150 g Schmand
½ Ei
50 g geriebener Käse
½ TL Paprikapulver, scharf
½ EL Paprikapulver, süß
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Teigzutaten verkneten, sodass ein geschmeidiger, nicht mehr klebender Teig entsteht. Zwei Muffinformen einfetten und den Teig in den Mulden verteilen, dabei jeweils auch einen kleinen Rand andrücken. Paprika und Lauch putzen und waschen, Zwiebel schälen. Alles fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl ca. 5 Minuten andünsten. Die Hälfte des Gemüses in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Schinken würfeln. Den einen Teil der Tomaten zur Schinken-, den anderen Teil zur Gemüsehälfte geben. Die Gusszutaten miteinander verquirlen und eine Hälfte zum Gemüse, die andere zum Schinken geben und verrühren. Den einen Teil der Muffinform mit der Schinken- den anderen mit der Gemüsemasse füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20-25 Minuten backen.