Küchenstudio Nordhorn
Enschedestr. 5
48529 Nordhorn

Küchenstudio Lingen
An der Kapelle 2
Ecke Rheiner Straße
49809 Lingen

Küchenstudio Meppen
Industriestraße 11
49716 Meppen

Küchenstudio Papenburg
Kirchstraße 57–63
26871 Papenburg
Schließen

Tomaten mit Ananas-Chutney-Füllung

Zutaten

Für die Füllung:
½ Ananas oder 1 Baby Ananas
150 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 rote Peperoni
1 Limette
200 ml Ananassaft
3 TL Honig
1 Prise Salz
Chiliflocken

Für die Tomaten:
4 große Tomaten
150 g verschieden Käse (z.B. Camembert, Cheddar, Ziege)
1 Bund Rucola
Salz, Pfeffer
Olivenöl
3 EL Honig

DJI-0426-Thumbnail.jpg

Zubereitung

Die Ananas schälen und den Strunk entfernen. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen (das Öl aufbewahren). Die Schalotten und den Knoblauch schälen. Die Peperoni längs halbieren, entkernen und anschließend alles in Würfel schneiden. Das Tomatenöl in einen Topf gießen. Die Schalotten- und den Knoblauchwürfel dazugeben und glasig anbraten. Ananas-, Tomaten-, und Peperoniwürfel unterrühren und kurz mit braten. Danach mit dem Ananas- und Limettensaft ablöschen. Honig, Salz und Chiliflocken dazugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten einkochen lassen.

Nun den Deckel der Tomaten abschneiden und mit einem Löffel das Innere entfernen, ohne die Schale zu beschädigen. Die Füllung in die Tomaten geben, den Käse darauf verteilen und ca. 5 Minuten bei 180 °C Umluft grillen. Den Rucola waschen, trocknen und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl marinieren. Honig über die Tomaten träufeln, den Rucola darüber streuen und servieren.