Küchenstudio Nordhorn
Enschedestr. 5
48529 Nordhorn

Küchenstudio Lingen
An der Kapelle 2
Ecke Rheiner Straße
49809 Lingen

Küchenstudio Meppen
Industriestraße 11
49716 Meppen

Küchenstudio Papenburg
Kirchstraße 57–63
26871 Papenburg
Schließen

Spargel-Omlett

Zutaten

500 g grüner Spargel
1 kleine Zwiebel
1/2 Bund Petersilie
5 Eier
Salz
Pfeffer (weiß)
Muskatnuss
2 TL Butter/Margarine
2 Scheiben gekochter Schinken
100 g Créme fraîche
16 Holzspieße

Zubereitung

1. Spargel waschen, holzige Enden großzügig abschneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kerbel waschen, Blättchen abzupfen.

2. Eier und 2 EL Wasser verquirlen. Zwiebel unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3. 1 TL Fett in einer beschichteten Pfanne (ca. 20 cm Ø) erhitzen. Hälfte Eimasse darin bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten stocken lassen. Omelett auf einen Teller gleiten lassen und warm stellen. Restliche Eimasse in 1 TL heißem Fett ebenso backen.

4. Inzwischen Spargel putzen und 20 - 25min dampfgaren und halbieren.

5. Schinken fein würfeln. Omeletts in je 8 Tortenstücke schneiden. Jeweils 2-3 Spargelhälften auf ein Omelettstück legen. Omelett überklappen und feststecken. Mit Crème fraîche und Schinken anrichten.