Küchenstudio Nordhorn
Enschedestr. 5
48529 Nordhorn

Küchenstudio Lingen
An der Kapelle 2
Ecke Rheiner Straße
49809 Lingen

Küchenstudio Meppen
Industriestraße 11
49716 Meppen

Küchenstudio Papenburg
Kirchstraße 57–63
26871 Papenburg
Schließen

Dorschfilet im Kartoffel-Gemüsebett

Zutaten

8 Scheiben Serranoschinken
3 EL Pesto
600 g Dorschfilet
400 g Kartoffeln
400 g gemischtes Gemüse
1 Bund Zitronenthymian
40 g Butter
200 g Schmand
1 EL abgebriebene Zitronenschale
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung

Den Schinken auf Backpapier auslegen und dünn mit Pesto bestreichen. Das Fischfilet darauf legen, zusammenrollen.

Die Kartoffeln und Gemüse schälen und in kleine Würfel schneiden, in einen gelochten Garbehälter geben. Alles 15 – 20 Min. garen, danach den Fisch im gelochten Garbehälter 10 Min. garen.

Die Butter in einer Pfanne aufschäumen und den Thymian dazugeben. Anschließend Schmand mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Soße nur erwärmen, nicht kochen lassen.

Den Schmand mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Leicht erwärmen.
Das Gemüse in tiefe Teller verteilen und mit etwas Schmand umgießen. Den Fisch aus der Folie wickeln, in Stücke teilen und auf die Teller geben. Mit drisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.